EN  /  DE

Sie sind hier:  Informationen / Publikationen
Informationen

Kontakt

HygCen Germany GmbH

Akkreditiertes Prüflaboratorium
für Hygiene und Medizinprodukte

+49 (0) 385 5682 65
+49 (0) 385 5983 74
info@hygcen.de

Neue Publikation in der Fachzeitschrift Hygiene & Medizin Ausgabe 7+8/2014

Neue Publikation in der Fachzeitschrift Hygiene & Medizin Ausgabe 06/2014

Neue Publikation in der Fachzeitschrift Hygiene & Medizin Ausgabe 12/2013

 

Quantitative Analyse praxisrelevanter Anschmutzung in Endoskopen zur Charakterisierung der Reinigungsleistung von Reinigungs-Desinfektionsgeräten (RDG). Optisch "saubere" Prüfkörper können noch messbare Konzentrationen von Proteinen aufweisen.

In der Zahnarztpraxis gebräuchliche Hand- und Winkelstücke sind Medizinprodukte. Das Medizinproduktgesetz fordert vor erneuter Anwendung am Patienten eine rückstandsfreie Aufbereitung.

Ringversuch zur Standardisierung einer praxisrelevanten Prüfanschmutzung zur vergleichenden quantitativen Bewertung der Reinigung in Anlehnung an EN ISO 15883 – Versuchsbeschreibung

Qualifizierte Prüfung der Reinigungsleistung von sechs Reinigern für die Aufbereitung von thermolabilen Endoskopen durch quantitative Analysen

Langzeitwirksamkeit von akariziden Produkten

Drucktest Charakterisierung von OP-Abdeckungen und -Mänteln aus Einwegmaterialien mittels hydrostatischem Drucktest EN 20811

Editorial von Prof. Dr. med. H.-P. Werner

Kontakt

HygCen Germany GmbH

Akkreditiertes Prüflaboratorium
für Hygiene und Medizinprodukte

+49 (0) 385 5682 65
+49 (0) 385 5983 74
info@hygcen.de